Klein trifft Groß

Im Rahmen der Vorbereitung auf die Schule konnten die zukünftigen Erstklässler schonmal Klassenzimmerluft schnuppern. Mit Hilfe der Viertklässler entwarfen sie eine Steckbrief über sich selbst… und das mit dem I-pad.

Close Up an der GGS Sonnenstraße

Ingo Toben / FFT
Close Up – Das Sommerfest

FR 28.7. — 15.00 – 18.00

PRÄSENTATION
GEMEINSCHAFTSGRUNDSCHULE SONNENSTRASSE
EINTRITT FREI

Wie sieht die Stadt der Zukunft aus? Diese Frage steht im Zentrum der Sommerakademie CLOSE UP 2017. Auch in diesem Jahr arbeitet das Team um Regisseur Ingo Toben zwei Wochen lang mit Schülerinnen und Schülern. 2017 verwandeln die Teilnehmer*innen die Gemeinschaftsgrundschule Sonnenstraße in ein künstlerisches Labor. Im Rahmen des CLOSE UP Sommerfestes sind alle eingeladen zu erleben wie sich mit Musik, Storytelling und Raumgestaltung die zukünftige Stadt bauen lässt.

http://www.forum-freies-theater.de/07/closeup-sommerfe.html

Kleine Köche zaubern in der Sonnenstraße

Am Montag, den 19.06., besuchte uns Herr Heck von der BürgerStiftung Düsseldorf, die an unserer Schule u. a. das gesunde Frühstück fördert.
Herr Heck kam in Begleitung von Herrn Nöthel und Martin – zwei ausgezeichneten Köchen, die gemeinsam mit den Kindern ein Menu aus drei Gängen vor- und zubereiten.
Eine gesunde Mahlzeit, die einfach in der Zubereitung und kostengünstig (2,20€ pro Kopf) ist. Die Kinder hatten eine Menge Freude an der Arbeit in Küche gehabt. Bei der Zubereitung haben wir aber auch noch einmal vor Augen geführt bekommen, wie wichtig eine gesunde und gute Ernährung für den (Schul-)Alltag ist.
Eine schöne Aktion! Besonderer Dank gilt Herrn Heck und den beiden Köchen, die mit Spaß an der Sache mit unseren kleinen Köchen gezaubert haben.
Vielen Dank und einen guten Appetit aus der Sonnenstraße! 

Der schiefe Turm von Düsseldorf

Heute haben die Religionskurse der Stufe 4 das Stadterhebungsdenkmal und die St. Lambertuskirche in der Altstadt besucht.Beate Plenkers-Schneider, Büroleitung des Stadtdechanten Monsignore Ulrich Hennes, führte uns rum und erzählte den Kindern wichtiges über die Kirche und die Gründung unserer Stadt.

Neben unserem Stadtpatron Apollinaris, der Schlacht bei Worringen von 1288, der Geschichte hinter dem schiefen Turm der Lambertuskirche und der Fortuna Düsseldorf Kerze gab es allerhand in und um der Kirche zu entdecken.

Der Ausflug schließt damit eine nette, ökumenische Unterrichtsreihe über die beiden christlichen Kirchen ab.

Singpausenkonzert

Und wieder einmal war es soweit… Die Kinder haben heute wieder die Möglichkeit gehabt ihr Können unter Beweis zu stellen. Die vielen Stunden Übung mit der großartigen Frau Lopez haben sich gelohnt. Es war ein fantastisches Singpausenkonzert. 

Vielen Dank an alle Schülerinnen und Schüler, den Lehrerinnen und Lehrern sowie den helfenden Händen für einen reibungslosen Ablauf. 

Ein besonderer Dank geht an Frau Lopez für Ihre Geduld und ihre Hingabe mit uns zu arbeiten. 

Karneval 2017

HELAU

Auch dieses Jahr haben wir am Altweiber Donnerstag Karneval gefeiert. Fast alle Kinder sind verkleidet in die Schule gekommen und haben gefeiert. In den Klassen wurde gefrühstückt, genascht und gespielt. Die Aula hat sich in einen großen Karnevalssaal verwandelt. Hier konnten die Schülerinnen und Schüler, und natürlich auch die Lehrerinnen und Lehrer, richtig feiern!

Einige Impressionen von der heutigen Karnevalsparty.

 

Die Schule startet wieder am Dienstag, 28.2.2017 um 8 Uhr.

Weihnachten

Die Kinder haben sich in friedvoller Atmosphäre riesig über die Geschenke gefreut.Der geschmückte Tannenbaum mit den unzähligen Geschenken und liebevoll gepackten Päckchen darunter sahen fantastisch aus. 

In weihnachtlicher Stimmung mit Vorlesen der Weihnachtsgeschichte, singen von Weihnachtsliedern -eine erste Klasse hat ein Weihnachtsgedicht vorgetragen- haben wir in viele leuchtende Kinderaugen sehen können. 

Alle Schüler/innen waren sehr begeistert und haben ihre Geschenke stolz gezeigt.