Präsenzunterricht ab 15.6.

Heute hat die Schule die Nachricht erhalten, dass ab Montag, den 15.06., aufgrund der veränderten Pandemielage der Präsenzunterricht so ausgeweitet werden soll, dass alle Kinder wieder täglich Unterricht in der Schule haben werden.


Darüber, wie der Unterricht ab dem 15.06. dann genau aussehen wird, werden wir Sie in der kommenden Woche informieren, wenn wir als Schule Konzepte zur Umsetzung der neuen Vorgaben erhalten sowie erarbeitet haben.
Die Präsenztage in der nächsten Woche für die Klassen 1-3 bleiben wie geplant bestehen:

Montag, 8.6.: 1. Klassen

Dienstag, 9.6.: 2. Klassen

Mittwoch, 10.6.: 3. Klassen


Alle weiteren genaueren Informationen folgen dann in der kommenden Woche.

Beginn der Schule

Wir freuen uns sehr, dass ab kommenden Montag die Schülerinnen und Schüler wieder zur Schule kommen können. Leider immer noch nicht jeden Tag. Aber zumindest können die Kinder bis zu den Sommerferien noch 7x in die Schule kommen.

Folgende Regeln müssen für den Beginn der Schule zwingend eingehalten werden:
1. Bitte begleiten Sie Ihr Kind nur bis zum Tor. Das Schulgelände inkl. Schulhof darf nur von Kindern, die an diesem Tag Unterricht haben sowie dem Schulpersonal betreten werden.

2. Eltern dürfen Schulhof und –gebäude (inkl. Sekretariat) nur betreten, wenn sie vorab einen Termin vereinbart haben.
3. Wenn die Kinder zur Schule kommen, benutzen sie bitte ausschließlich den Eingang Sonnenstraße. Sie gehen bitte sofort zum Aufstellplatz ihrer Klasse und stellen sich auf die aufgeklebten Markierungen, um den Mindestabstand zu anderen einzuhalten. Klasse a: blaues Schild // Klasse b: grünes Schild // Klasse c: rotes Schild
Sie werden dann dort von ihrem Lehrer/ihrer Lehrerin abgeholt.
4. Nach dem Unterricht verlassen die Kinder die Schule über den Ausgang Siemensstraße.

Schule ab 7.5.

Soweit die bisherigen Beschlüsse der Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder mit der Bundeskanzlerin sowie der entsprechende Beschluss der Kultusministerkonferenz erwartungsgemäß über den 6. Mai 2020 hinaus Bestand haben, bedeutet das:

  • Beginn der Schulöffnungen am 7. Mai 2020 zunächst mit den Viertklässlern,
  • an einem Tag so viel Unterricht und Betreuung wie möglich,
  • nach einem festen Plan bis zu den Sommerferien
  • bei Fortsetzung der Notbetreuung

Alle weiteren Informationen folgen am kommenden Montag.

Informationen

Liebe Eltern,

wie Sie alle bereits wissen, bleiben die Grundschulen des Landes bis einschließlich 03. Mai 2020 für den Unterricht geschlossen.

Ab dem 04. Mai soll es dann zu einer schrittweisen Wiederaufnahme des Unterrichts kommen.
Aktuell wissen wir, dass zunächst mit den Viertklässlern begonnen wird, der Unterricht wird unter Berücksichtigung von Auflagen und Hygienevorschriften stattfinden.

Genaue Konkretisierungen z.B. im Hinblick auf die Unterrichtszeiten oder die Frage nach der Öffnung der OGS sind zum jetzigen Zeitpunkt durch entsprechende Weisungen noch nicht erfolgt.
Sobald wir hier Klarheit haben, informieren wir Sie umgehend.

Eingerichtet bleibt weiterhin die Notbetreuung, die ab Donnerstag, dem 23. April um weitere Bedarfsgruppen ergänzt wurde.

Ab sofort findet die Notbetreuung nur noch werktags und nicht mehr am Wochenende statt.
Sollten Sie unter den geänderten Voraussetzungen die Notbetreuung in Anspruch nehmen müssen, melden Sie sich so zeitnah wie möglich in unserem Sekretariat. Sollte dies nicht besetzt sein schreiben Sie uns eine E-Mail an gg.sonnenstr@schule.duesseldorf.de

Bitte beachten Sie weiterhin, dass es bei den vorgesehenen Terminen in diesem Schuljahr ebenfalls zu Änderungen kommt:

Elternsprechtage finden in Form von Telefonsprechtagen, etc. statt – nähere Informationen erhalten Sie durch die jeweilige Klassenleitung.

Alle Klassenfahrten entfallen in diesem Halbjahr – Informationen zu Klassenfahrten im nächsten Halbjahr erhalten Sie über die KlassenlehrerInnen.

Mai – Schulpflegschaft und Schulkonferenz – entfallen

Mai – VERA 3 (Vergleichsarbeiten) – entfallen

19. Juni – Sportfest – entfällt

13. August – Einschulungsfeiern – entfallen am vorgesehen Termin

Hier finden Sie alle wichtigen Informationen auch in anderen Sprachen:

https://www.mkffi.nrw/informationen-ueber-aktuelle-massnahmen-verschiedenen-sprachen-information-regarding-current

Schule zuhause

Wie die Landesregierung gestern mitteilte, werden die Schulen noch mindestens bis zum 03.05.2020 geschlossen bleiben. Alle Kolleginnen und Kollegen arbeiten nun daran weitere Lerninhalte für die Schülerinnen und Schüler vorzubereiten.
Bleiben Sie gesund!

Konzert Singpause digital

20 (!) Konzerte der SingPause – Singen an Düsseldorfer Grundschulen mussten wegen Corona leider abgesagt werden. Doch ein digitales Konzert lädt jetzt zum Mitsingen und Mitmachen ein. Bringt eure Stimmbänder zum Beben. 🎙🎶

Information für Eltern

Die mit der Verbreitung des Corona Virus einhergehende Schließung von Grundschulen stellt uns vor besondere Herausforderungen: Viele Eltern sind gefordert im Home Office weiter der Arbeit nachzugehen, dabei die tägliche Versorgung der Familie unter erschwerten Bedingungen zu realisieren und zusätzlich die eigenen Kinder sinnvoll zu betreuen, die sich aktuell nicht mal mehr oder nur sehr eingeschränkt mit ihren Freunden treffen können. Der Grundschulverband möchte Eltern bei dieser wichtigen Aufgabe unterstützen und dabei auch Informationen für Schulen und Lehrkräften zusammenstellen.

Information vom Grundschulverband