Weihnachten

Wir wünschen allen Eltern, Verwandten, Freunden und Unterstützern ein wunderschönes Weihnachtsfest und einen guten Start in das Jahr 2020!
Herzlichen Dank
für die Beteiligung vieler Eltern,
für die tolle Unterstützung der Ehrenamtler,
für das große Vertrauen,
für eine tolle Kooperationsarbeit,
für fantastische Sponsoren,
für das beste Team der Welt mit so viel Professionalität und Herz, für das Lachen und die Freude der Kinder.
Frohe Weihnachten!

Weihnachtsbäckerei in der 2a


Am Nikolaustag hat die Klasse 2a leckere Kekshäuser gebaut. Da wir aufgrund des Wasserschadens die Küche leider nicht benutzen konnten, fand dieses Jahr die „Weihnachtsbäckerei“ im Klassenraum statt.
Das machte uns aber nichts! Es sind viele bunte und individuelle Häuschen entstanden, der Kreativität der Kinder war keine Grenzen gesetzt. Sie verzierten sie mit Zuckerguss, Smarties, bunten Streuseln, Dekoperlen, buntem Zucker und glitzerndem Puder. Ein besonderer Dank gilt auch den freundlichen Müttern, die an diesem Tag die Mädchen und Jungen der Klasse 2a so toll und hingebungsvoll unterstützt haben und sich auch um die Zutaten und die Arbeitsmaterialien gekümmert hatten.
Am Ende konnte jedes Kind zwei hübsch verpackte Kekshäuschen mitnehmen und gemeinsam mit seiner Familie Zuhause knabbern.

Wassereinbruch und Kernbohrung

In den kommenden Wochen werden in allen Räumen Kernbohrungen durchgeführt. Dies dient der anschließenden Verkabelung für die WLAN Nutzung an unserer Schule.

Die Kernbohrungsarbeiten finden noch in dieser Woche statt. Dies hat zur Folge, dass es im gesamten Schultag zu erheblichen Lärmbeeinträchtigungen kommen wird. Nachdem Einsatz des Kernbohrers werden die Elektroarbeiten durchgeführt. Diese müssen auch in allen Räumen der Schule ausgeführt werden.

Aufgrund eines Rohrbruchs an einem Heizkörper in der Aula ist es zu einem massiven Wassereinbruch gekommen. Die Aula sowie die Mensa und auch der Verwaltungstrakt sind von dem Wassereinbruch betroffen. Die Aula und die Mensa sind bis auf weiteres für die Nutzung gesperrt. Durch die Sperrung der Mensa kommt es bei der Nachmittagsbetreuung zu einigen Veränderungen.

Es wird in der nächsten Zeit zu einigen Unannehmlichkeiten kommen.

Wir bitten um ihr Verständnis und freuen uns dann im nächsten Jahr auf eine einwandfreie WLAN Nutzung sowie auf trockene und renovierte Räume.

Symposium Schulbau

NEUE LERNWEGE BRAUCHEN NEUE RÄUME – NEUE RÄUME ERMÖGLICHEN NEUE LERNWEGE

KORNELIUS KNETTEL und LINDA ONKEN (Schulleitende) geben Einblicke in die laufende Transformation der Schul- und Unterrichtsentwicklung an der Gemeinschaftsgrundschule Sonnenstrasse, nachdem eine innovative Lernlandschaft eingerichtet worden war.

#BRENNPUNKTSCHULE #BESTANDSUMBAU #SCHULENTWICKLUNG #PHASE 10/11 #D ́DORF

Besuch jap. Delegation

Am kommenden Freitag werden wir von einer 8 köpfigen japanischen Delegation besucht. Die Politiker aus der Hauptstadt Tokio interessiert vorallem die Umsetzung des gemeinsamen Lernens bei uns an der Schule.

Wir freuen uns sehr den Besuchern die Arbeit der Kinder an den Lernwegen zu zeigen.

Tag der offenen Tür am 21.9.2019

Unser diesjähriger Tag der offenen Tür findet am 21.9.2019 (Samstag) statt. In der Zeit von 10.00 bis 11.30 Uhr haben Sie die Möglichkeit in den Klassen zu hospitieren und sich einen ersten Eindruck unserer Schule zu verschaffen.

Sie haben an diesem Tag die Möglichkeit Termine zur Schulanmeldung zu vereinbaren.

Ferienaktion – Kinderrechte – Wandbemalung

Auch in den Ferien waren unsere Schülerinnen und Schüler fleißig.

Für unsere Schülerinnen und Schüler sind Kinderrechte ein wichtiges Thema und nicht mehr wegzudenken. In Projektwochen und im Unterricht haben sie sich damit beschäftigt. Die rund 250 Kinder, die von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Rahmen der Offenen Ganztagsschule (OGS) betreut werden, haben gemeinsam überlegt, wie man die Rechte der Kinder künstlerisch eine Mauer des Schulhofs bringen kann. Dies wurde nun in den Sommerferien realisiert und das bunte Ergebnis mit Kuchen und dem Besuch von Stadtdirektor Burkhard Hintzsche gefeiert.

(Auszug aus https://www.report-d.de)

Wandbemalung GGS Sonnenstrasse

 

Sommerferien!

Vielen Dank für dieses tolle und ereignisreiche Schuljahr!

Wir wünschen allen sonnige, erholsame Ferien und freuen uns auf den Wiederbeginn des Unterrichts am Mittwoch, den 28. August 2019 um 8.00 Uhr.

Düsseldorf Ralley Jahrgang 3

Düsseldorfer Sagen und Legenden

Das Thema „Düsseldorf“ bzw. „Heimatkunde“ findet man klassischer Weise in den Unterrichtsinhalten der Grundschule wieder. Nachdem sich die 3. Klassen  im Sachunterricht intensiv mit unserer Stadtgeschichte auseinandergesetzt haben, machten sie sich auf und erkundeten die Altstadt.

An drei Tagen waren die drei 3. Klassen auf Erkundungstour durch die Düsseldorfer Altstadt. Dabei bekamen sie eine Führung und erfuhren neben der Geschichte unserer Stadterhebung 1288 auch einiges über die Legenden und Sagen dieser Stadt wie die Geschichte des Schneider Wibbels oder  die des Gießer Jungen.

DFB Fussballabzeichen

Auch in diesem Schuljahr haben die Kinder der 1. und 2. Klassen das DFB Fussballabzeichen Paule erfolgreich abgelegt. Ebenfalls haben die Kinder der 3. und 4. Klasse das DFB Fussballabzeichen abgelegt.

Im 2 Jahresrythmus bieten wir in Zusammenarbeit mit dem Zentrum für angewandte Fussballlehre das DFB Fussballabzeichen an. An 5 Tagen verwandelt sich unsere Sporthalle und unser Fussballplatz in ein Feld mit vielen unterschiedlichen Stationen.