Ferienaktion – Kinderrechte – Wandbemalung

Auch in den Ferien waren unsere Schülerinnen und Schüler fleißig.

Für unsere Schülerinnen und Schüler sind Kinderrechte ein wichtiges Thema und nicht mehr wegzudenken. In Projektwochen und im Unterricht haben sie sich damit beschäftigt. Die rund 250 Kinder, die von der Arbeiterwohlfahrt (AWO) im Rahmen der Offenen Ganztagsschule (OGS) betreut werden, haben gemeinsam überlegt, wie man die Rechte der Kinder künstlerisch eine Mauer des Schulhofs bringen kann. Dies wurde nun in den Sommerferien realisiert und das bunte Ergebnis mit Kuchen und dem Besuch von Stadtdirektor Burkhard Hintzsche gefeiert.

(Auszug aus https://www.report-d.de)

Wandbemalung GGS Sonnenstrasse