Wassereinbruch und Kernbohrung

In den kommenden Wochen werden in allen Räumen Kernbohrungen durchgeführt. Dies dient der anschließenden Verkabelung für die WLAN Nutzung an unserer Schule.

Die Kernbohrungsarbeiten finden noch in dieser Woche statt. Dies hat zur Folge, dass es im gesamten Schultag zu erheblichen Lärmbeeinträchtigungen kommen wird. Nachdem Einsatz des Kernbohrers werden die Elektroarbeiten durchgeführt. Diese müssen auch in allen Räumen der Schule ausgeführt werden.

Aufgrund eines Rohrbruchs an einem Heizkörper in der Aula ist es zu einem massiven Wassereinbruch gekommen. Die Aula sowie die Mensa und auch der Verwaltungstrakt sind von dem Wassereinbruch betroffen. Die Aula und die Mensa sind bis auf weiteres für die Nutzung gesperrt. Durch die Sperrung der Mensa kommt es bei der Nachmittagsbetreuung zu einigen Veränderungen.

Es wird in der nächsten Zeit zu einigen Unannehmlichkeiten kommen.

Wir bitten um ihr Verständnis und freuen uns dann im nächsten Jahr auf eine einwandfreie WLAN Nutzung sowie auf trockene und renovierte Räume.