Rucksack Schule

Ein Programm zur Sprachbildung und Elternbildung

Unsere Schule bietet eine kostenfreie Elterngruppe an, die sich einmal wöchentlich vormittags für zwei Stunden trifft. Geleitet wird die Gruppe von einer hierzu ausgebildeten Fachkraft. Das Programm bietet praktische Orientierungshilfen für  Eltern mehrsprachig aufwachsender Kinder an Grundschulen.

Die Wertschätzung und Anerkennung von Vielfalt sowie die  Ressourcen und Kompetenzen dieser Personengruppe sind Grundlagen des Programms. In der parallel zum Unterricht eingebundenen Familienbildung sensibilisiert das Programm Eltern für die Sprachbildung sowie für die Lernentwicklung und Lerninhalte ihrer Kinder und  fördert die Bildungs- und Erziehungspartnerschaft.

Zusammengefasst verfolgt das Programm folgende Ziele:

  • Durchgängige Sprachbildung, Förderung der Mehrsprachigkeit und Stärkung bildungssprachlicher Kompetenzen
  • Einbindung der Eltern als Bildungspartner und Förderung der Bildungs- und Erziehungspartnerschaften
  • Migrationssensible und diversitätsbewusste Unterrichts- und Schulentwicklung

Ein Programm des Kommunalen Integrationszentrums NRW