Endrunde erreicht

Die Schulfussballmannschaft hat die Endrunde des Jan- Wellem Turniers erreicht. diese wird am 10.7.2018 im Arena Sportpark stattfinden. Ab 10 Uhr treffen wir auf die Schulen GGS Ehrenstrasse und KGS Fleherstrasse.

Über eine Unterstützung freuen wir uns sehr!

Sportfest 2018

Unter dem Motto „füreinander, miteinander, gegeneinander“ hat heute unser kooperatives Sportfest stattgefunden.

Leider mussten wir aber unseren Plan B zur Rate ziehen. Aufgrund der Unwetterwarnung sind wir in der Schule geblieben und haben alle Stationen im Schulgebäude aufgebaut.

Für die Kinder, die in altersgemischten Gruppen gespielt haben, haben trotzdem viel Freude gehabt!

Danke an alle Helfer, Kinder, Lehrerinnen und Lehrer sowie das Sportfestkomitee.

Akustikdecken

Nach langer Wartezeit sind nun endlich in unserer Mensa und in unserem OGS Raum der Minions Akustikdecken eingebaut worden.

Nun wird das Essen sowie das Arbeiten im Minions Raum merklich entspannter und ruhiger.

Die Bezirksvertretung hat einen erheblichen finanziellen Teil dazu beigetragen. Wir sagen: vielen Dank!

Besuch von Ministerin Gebauer

Am vergangenen Dienstag stand unser Kinderparlament im Mittelpunkt. Zur Unterschrift der Kooperationsvereinbarung zwischen UNICEF und des Ministeriums besuchte uns Frau Ministerin Gebauer.

Sie und alle geladenen Gäste erhielten einen Einblick in unsere Arbeit zum Thema Kinderrechte. Es hat eine Sitzung des Schülerparlamentes stattgefunden und eine Stunde zum Thema Kinderrechte.

Singpausen-Kinder begeistern im Konzert

Lange haben sich die unsere Schülerinnen und Schüler auf diesen Moment vorbereitet: In der Tonhalle zeigten sie, was sie im vergangenen Jahr in ihrer Singpause gelernt haben. Sogar ein finnisches Lied können die Kinder fehlerfrei mitsingen.

Unsere dritten Klassen haben am 11.6. das Vergnügen beim Singpausen – Konzert mitzusingen.

Ministerin Gebauer besucht unsere Schule

Am kommenden Dienstag steht unser Kinderparlament im Mittelpunkt. Zur Unterschrift der Kooperationsvereinbarung zwischen UNICEF und des Ministeriums besucht uns Frau Ministerin Gebauer.

Sie und alle geladenen Gäste erhalten einen Einblick in unsere Arbeit zum Thema Kinderrechte. Es wird eine Sitzung des Schülerparlamentes stattfinden und eine Stunde zum Thema Kinderrechte.

Diese werden seit dem Schuljahr 2015 / 2016 noch größer geschrieben. Zusammen mit unserer Schulsozialarbeiterin Frau Hilger nahm auch Frau Frohnert an Fortbildung von buddy e. V. teil. Über eineinhalb Jahre dauerte diese Fortbildung. Parallel tat sich bereits vieles in der GGS, denn es wurden in den vergangenen Jahren in allen ersten bis vierten Klassen Räte eingeführt. Und es wurde ein gesamtschulisches Schülerparlament gebildet, welches aus den jeweiligen Klassensprechern besteht. Die Klassenräte haben feste Zeiten im Stundenplan, an denen sie regelmäßig tagen. Wie im Stadtrat bei den Großen gibt es eine Tagesordnung, eine Sitzungsleitung und auch einen Prokollführer. Für die Themen und Probleme, die besprochen und entschieden werden, gibt es ein Antragssystem beispielsweise über den Briefkasten im Klassenraum. Und geht es um Fragen, die nicht nur die einzelne Klasse, sondern die gesamte Schule betreffen, dann ist das Schülerparlament am Zuge, welches sich monatlich trifft. Das Schülerparlament kann auch bereits auf konkrete Ergebnisse des demokratischen Mitspracheprozesses in der Schule verweisen. So wurden in Absprache mit der Schulleitung und der OGS Leitung zwei große Kettcars angeschafft.

Besuch des Zentralschulgartens

Am 24.04.2018 hat die Löwenklasse einen Ausflug in den Zentralschulgarten der Stadt Düsseldorf gemacht. Wir erfuhren dort eine Menge über Blumen und Pflanzen im Frühling. Außerdem konnten wir zeigen, was wir schon alles im Sachunterricht über Frühblüher gelernt haben. Zum Schluss durften wir sogar noch die Schafe, die in der Nähe des Schulgartens wohnen, streicheln und füttern.

Wir hatten einen tollen Vormittag und wünschen der Eulen- und der Elefantenklasse viel Spaß bei ihrem Besuch!

Besuch Feuerwehr Klasse 3c

Die 3c machte heute einen Ausflug zur Feuerwehr, der Hauptwache Düsseldorf nahe der Schule.

Der Feuerwehrmann Kai beantwortete mit viel Geduld und Neugier die vielen Fragen der Kinder und zeigte der Klasse, was ein Feuerwehrmann alles anziehen muss, wenn er ein Feuer löschen muß. Die Kinder durften dannach noch einen Löschzug von innen sehen und in der Sonne den Wasserschlauch austesten. Der Besuch war super und hat den Kindern sehr viel Spaß gemacht.